Trockenlagerschränke, Klimaschränke für Bauteile und Leiterplätten

Trockenschrank

Robust und zuverlässig: Trocknen, Durchwärmen und Lagern empfindlicher Bauteile

Wird der in der Raumluft enthaltene Wasserdampf, je nach Klimatisierung 8 bis 20 g/m³, über die Bauteiloberflächen aufgenommen, kann das gravierende Schäden verursachen: Delaminierungen von Gehäuseteilen und Chips, schadhafte Verbindungen, abhebende Bauteile und Pocorn-Bildung.

Sowohl für Bauteile – speziell QFP, BGA, LEDs oder spezielle Kondensatoren – wie auch für Leiterplatten ist trockene Lagerung deshalb entscheidend zur Sicherstellung höchster Qualität. Die Trockenlagerschränke der X-Treme Serie bieten eine exzellente Trockentechnologie, sehen sehr gut aus und bieten höchsten Bedienkomfort. 1% interne relative Feuchte werden in kürzester Zeit mit der einzigartigen, ultraschnellen Entfeuchtungsfunktion erzielt. Die Niedertemperaturdurchwärmung ist bis 60° C programmierbar.

Redundante Trocknungssysteme, schnelles Reaktionsvermögen, energiesparender Betrieb und umfassende Dokumentierung sind weitere Vorteile. Hinzu kommen anwendungsspezifische Optionen, wie z.B. die direkte Aufnahme der Bauteil-Zuführungen von Bestückungssystemen über Einschübe.

Pluspunkte auf einen Blick:

Trockenschrank Detail
  • Ultraschnelle Trocknung bis < 1% Rh
  • Programmgesteuertes Durchwärmen
  • Redundanter Trocknungsprozess
  • Eigendiagnose-System
  • Integrierter Datalogger
  • Intelligente Microcontroller Software
  • Multipoint-Kalibrierung, +/- 0,3% Rh
  • Komfort-Bedienung per Touch Screen
  • Graphische Darstellung von
  • Temperatur und Feuchtigkeit
  • Energiesparender Betrieb durch Doppelverglasung und Magnetdichtung
  • 1250 l Inhalt auf 0,9 m² Fläche
  • Entspricht oder übertrifft CE, Real EMC, LVD, IPC/Jedec JST-D-033B.1

 

Weitere Informationen

Produktflyer-XTreme-Trockenschrank_lowres.pdf (PDF, 197 KB)

zum Kontaktformular

zurück | nach oben