Lötrahmen / Lötmasken

Das komplette System für Ihre Fertigung

Das Lötrahmen- und -maskensystem aus dem Hause KUM ist ein seit Jahren erfolgreich eingesetztes System – basierend auf speziellem, eloxiertem Aluminiumprofil, glasfaserverstärktem CDM-, LCDM- und LGCDM – Faserkunststoff und Titan.

Im gesamten System wird alles mit hochwertigen Schrauben befestigt. Es werden keine Teile genietet und alles ist problemlos, auch nach Jahren reparable und erweiterbar. Die mit der Lotwelle in Berührung kommenden Teile sind nichtlötetend bzw. speziell geschützt.

Das gesamte System basiert auf der langjährigen Erfahrung von vielen namhaften Eleltronikherstellern und wird neben Standardabmessungen immer auch individuell für Sie, nach Ihren Vorgaben, erstellt.

Der komplette Service – von der Planung, über die Zubehörteile, bis zur Fertigung aus einer Hand.

Lötrahmen, -masken und Zubehör für die Wellenlötung und auch Reflow

  • komplettsystem aus einer Hand
  • großes Standardprogramm und individuelle Planung nach Ihren Vorgaben
  • alle Teile geschraubt und nicht genietet
  • alles reparabel und erweiterbar
  • sehr gute chemische und Temperaturbeständigkeit
  • durchgehend aus nichtlötetendem Material
  • auch leitfähig lieferbar
  • alle Teile auch einzeln lieferbar

Wir bieten Ihnen neben dem umfangreichen Standardprogramm an Lötrahmen auch die Möglichkeit, mit dem System individuelle Löt-, Lackier- und Selektivlötrahmen zu erstellen.

Löt- und Lackiermasken werden immer nach Ihrem Vorgaben erstellt. Weiterhin bieten wir Ihnen zusätzlich Abdeckungen für Steckerleisten, Schutzwannen, Bugschutzleisten oder Auflagen – alles aus Titan gefertigt – an. Fordern Sie ein Exemplar des speziellen Katalogs (auch online) an!

Weitere Informationen

zum Kontaktformular

zurück | nach oben